Termine

Einblicke in verborgene Welten

-

Durch Schnee und Eis

Einblicke in die artischen Sammlungsbestände
mit Ethnologin Jennifer Tadge, M.A.


Im letzten Quartal des Jahres widmen wir uns den Ethnologischen Sammlungsbeständen aus dem arktischen Raum. Im Magazin des Museums sind mit Schneeschuhen, Lederstiefeln, Handschuhen und Co. einige Beispiele zu finden, wie sich Menschen verschiedener Ethnien im arktischen Raum erfolgreich gegen Wind, Wetter und Kälte schützten.
Die Objekte, welche teilweise aus unseren historischen Beständen stammen und daher nur sehr selten zu sehen sind, sollen Anlass sein, über Themen wie Ressourcennutzung, Umgang mit extremen Klimasituationen und der Sammlungsgeschichte ins Gespräch zu kommen.

Kosten: 3 Euro zzgl. zum Museumseintritt

 

Die Veranstaltungsreihe Einblicke in verborgene Welten präsentiert regelmäßig Objekte der Ethnologischen Sammlungen zu einem speziellen Thema. Eine kleine Objektgruppe aus den Sammlungsbeständen wird in einer Kurzpräsentation vorgestellt. Sie sind eingeladen, Fragen zu stellen und über die Dinge ins Gespräch zu kommen.

 

Zurück

Wählen Sie eine Kategorie...
Alle Veranstaltungen
Vorträge
Besondere Zielgruppen
Führungen
Highlights
Workshops
Für Kinder
Sonderausstellungen

Alle Termine im Programm­heft als pdf zum Download:

Oktober-Dezember 2017