Termine

Einblicke in verborgene Welten

Schamanische Objekte aus der Ethnologischen Sammlung

mit Ethnologin Jennifer Tadge, M.A.

Die Sonderausstellung „Schamanen – Jäger und Heiler Sibiriens“ erzählt das Leben eines Schamanen im circumpolaren Raum. Dafür werden sowohl Leihgaben eingesetzt als auch eigene Objekte aus der Ethnologischen Sammlung des Landesmuseums Natur und Mensch Oldenburg.
Erhalten Sie heute Einblicke in die Herkunft unserer hauseigenen Sammlungsstücke und in die Welt des Schamanismus. Anhand ausgewählter Objekte und interessanter Anekdoten kommen wir gemeinsam über ihre Herstellung, Verwendung, Geschichte und Bedeutung ins Gespräch.

Kosten: 3 Euro zzgl. zum Museumseintritt

Die Veranstaltungsreihe Einblicke in verborgene Welten präsentiert regelmäßig Objekte der Ethnologischen Sammlungen zu einem speziellen Thema. Eine kleine Objektgruppe aus den Sammlungsbeständen wird in einer Kurzpräsentation vorgestellt. Sie sind eingeladen, Fragen zu stellen und über die Dinge ins Gespräch zu kommen.

 

Zurück

Wählen Sie eine Kategorie...
Alle Veranstaltungen
Vorträge
Besondere Zielgruppen
Führungen
Highlights
Workshops
Für Kinder
Sonderausstellungen

Alle Termine im Programm­heft als pdf zum Download:

Januar-März 2018