Termine

Naturschutzdialog im Museum – heute und gestern

-

Alte und Neue Wälder

Proteste, Wertschätzung, Zukunft


Im waldarmen Nordwesten setzen sich Menschen immer wieder für die Erhaltung alter Wälder ein. Im Zeichen des Klimawandels ist zudem die Schaffung neuer Waldflächen notwendig, die zu Beginn eher unauffällig wirken. Wälder brauchen eine sichere Langfristperspektive und ihre Wertschätzung bedarf stets neuer Aufmerksamkeit.

Vorträge:

Geschichte des Stadtwaldes in Oldenburg mit Michael Engels (Untere Naturschutzbehörde der Stadt Oldenburg)

Ideen zur Zukunft des historisch alten Waldes Hasbruch
Heiko Ackermann  (Vors. der Gesellschaft der Freunde des Hasbruch e.V.)

Eintritt: 2,50 Euro

Die Vortragsreihe Naturschutzdialog im Museum – heute und gestern erfolgt in Kooperation mit dem „Netzwerk Naturschutzgeschichte Oldenburger Land“. Aktuelle Themen des Naturschutzes werden hier unter Einbeziehung einer historischen Rückschau diskutiert.

Zurück

Wählen Sie eine Kategorie...
Alle Veranstaltungen
Vorträge
Besondere Zielgruppen
Führungen
Highlights
Workshops
Für Kinder
Sonderausstellungen

Alle Termine im Programmheft als pdf zum Download:

Juli-Dezember 2019