Termine

Vortrag: Roms vergessener Feldzug

-

Die römisch-germanischen Kämpfe vom Harzhorn bei Northeim

mit Prof. Michael Meyer, Institut für Prähistorische Archäologie,
Freie Universität Berlin

Dass Römer und Germanen noch im dritten Jahrhundert nach Christus tief im Innern der Germania gegeneinander gekämpft haben sollen, war bis vor wenigen Jahren kaum vorstellbar. Dies änderte sich durch die sensationelle Entdeckung eines Schlachtfeldes in der Nähe von Northeim. An zwei ausgedehnten Stellen fanden sich hier die Überreste einer kriegerischen Auseinandersetzung – römische und germanische Waffen, die Überreste römischer Trosswagen, Werkzeuge und persönliche Ausstattung.
Der Vortrag berichtet über die seit 2008 intensiv durchgeführten archäologischen Untersuchungen an diesem ungewöhnlichen Platz, diskutiert die historischen Zusammenhänge und stellt vor, wie die Kämpfe konkret vonstatten gegangen sein können. Und er gibt Antwort auf die Frage, wieso sich 2000 Jahre lang Waffen erhalten konnten, die nach dem Kampf auf der Oberfläche einfach liegen geblieben sind.

Eintritt: 2,50 €

Zurück

Wählen Sie eine Kategorie...
Alle Veranstaltungen
Vorträge
Besondere Zielgruppen
Führungen
Highlights
Workshops
Für Kinder
Sonderausstellungen

Alle Termine im Programmheft als pdf zum Download:

Januar - Juni 2020