Presseinformation: Humanschädel

Oldenburg. In einer Pressekonferenz wurden die neuen Erkenntnisse zu den Humanschädeln außereuropäischer Herkunft des Landesmuseums Natur und Mensch Oldenburg vorgestellt.
Einen Überblick über die Ergebnisse finden Sie hier. 

Zurück

Ihre Ansprechpartnerin

Jennifer Tadge, M.A.

(In Vertretung für Frau Dipl. Biol. Lena Nietschke)

Tel.: 0441/9244-327
presse(at)naturundmensch.de

Gerne stehe ich Ihnen bei Rückfragen zur Verfügung.