Ausstellung: Wildlife Art

Künstler sehen Natur

Oldenburg. Am Samstag, den 30. April, startet die Sonderausstellung „Wildlife Art. Künstler sehen Natur“ im Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg. Acht zeitgenössische Maler und Bildhauer aus Belgien, Deutschland, Großbritannien, den Niederlanden und Schweden präsentieren die Vielfalt des traditionsreichen Genres der Wildlife Art. Die rund 80 Werke mit großer stilistischer Bandbreite eint ihr Gegenstand: die Darstellung wildlebender Tiere.

Das vollständige Pressedossier, eine Übersicht über die Presseabbildungen sowie die einzelnen Pressbilder finden Sie hier zum Download:

Zurück

Ihre Ansprechpartnerin

Dipl. Biol. Lena Nietschke

Tel.: 0441/9244-327
presse(at)naturundmensch.de

Gerne stehe ich Ihnen bei Rückfragen zur Verfügung.