Hier geht es zu den Sonderausstellungen...

Neues Programmheft Juli - Dezember erschienen

Unser neues Programm präsentiert sich von einer vielfältigen und diversen Seite! Es bietet neue Formate und Angebote aus dem Bereich Archäologie, Naturkunde und Ethnologie. Wichtige gesellschaftliche Themen wie Umweltschutz und Diversität stehen dabei im Vordergrund. Informieren Sie sich schon jetzt zur neuen Sonderausstellung "2 Millionen Jahre Migration" und entdecken Sie noch Vieles mehr. Das Programmheft steht hier zum Download bereit.

Stellenausschreibung

Zum Oktober 2019 bieten wir eine Volontariatsstelle in Vollzeit (40Std./Woche) für die Dauer von 2 Jahren in unserem engagierten Team an. Lernen Sie eines der ältesten Museen Deutschlands kennen. Die Ausschreibung finden Sie hier.

Citizen-Science-Projekt: Oldenburg kartiert Heuschrecken

Haben Sie ein Heimchen gehört oder eine kleine, giftig grüne Heuschrecke im Badezimmer? Dann besuchen Sie bitte unsere Projektseite, informieren sich und melden sie uns ihre Beobachtungen! Das Landesmuseum untersucht mit den Bürgern Oldenburgs die Vielfalt heimischer Heuschrecken. Hier können Sie einen Beitrag zur Biodiversitätsforschung in unserer Stadt leisten.

Müll am Strand: Wir sammeln weiter!


Oldenburg hat fleißig gesammelt und uns die Funde von heimischen und internationalen Stränden zur Verfügung gestellt. Das Ergebnis dieser Sammelaktion ist momentan in einer speziellen Themenvitrine in unserer Cafeteria zu sehen. Im nächsten Jahr planen wir eine Aktion in der Dauerausstellung, und wir brauchen dafür eure Hilfe! Gerne nehmen wir daher weiterhin Müll an, den ihr am Strand entdeckt und aufsammelt. Dies können Plastikflaschen, Netze, Verpackungsreste, größere und kleinere Plastikteile sein. Das Strandgut kann zu den Öffnungszeiten an der Museumskasse abgegeben werden.

Möchten Sie Informationen zum Museum erhalten?

Gerne schicken wir Ihnen regelmäßig unser Programmheft, Ausstellungseinladungen oder museumsrelevante Informationen zu. Gemäß der Datenschutz-Grundverordnung benötigen wir dafür Ihre Einwilligung. Wenn Sie Informationen erhalten möchten, füllen Sie bitte dieses Formular aus und schicken Sie es uns per Post, E-Mail, Fax oder bringen Sie es an der Museumskasse vorbei. Das Museum plant außerdem die Einrichtung eines E-Mail-Newsletters, zu dem Sie sich bei dieser Gelegenheit direkt anmelden können. Unsere Erklärung zum Datenschutz finden Sie hier.

Facebook

Das Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg ist auch auf Facebook zu finden! Folgen Sie uns für Veranstaltungsinformationen, amüsante Anekdoten und wissenswerte Einblicke in unsere Forschungen in den Bereichen Naturkunde, Archäologie und Ethnologie.

Unsere Dauerausstellung

Vielfältig und interdisziplinär vereint das Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg gleich drei Sammlungsschwerpunkte unter einem Dach – Naturkunde, Archäologie und Völkerkunde. Auf dieser Basis bietet das Museum eine facettenreiche und künstlerisch präsentierte Dauerausstellung zu den nordwestdeutschen Landschaften Moor, Geest, Küste und Marsch sowie das Hunte-Aquarium.

Mehr Informationen zu unserer Dauerausstellung finden Sie hier.

Ausschreibung

Zurzeit suchen wir verstärkt nach freien Mitarbeitern mit archäologisch-naturwissenschaftlichen Kenntnissen für den Bereich Bildung und Vermittlung. Die Ausschreibung als PDF und die Ansprechpersonen finden Sie hier.

Bildanfragen an das Museum

Leider können wir aufgrund von Personalengpässen derzeit keine Fotoanfragen bearbeiten. Wir hoffen sehr, dass wir im kommenden Jahr wieder eine Person anstellen können, die derartige Anfragen bearbeiten kann.